Chirotherium

Steckbrief Chirotherium:

Das „Chirotherium-Monument“ zum Gedenken an die erste wissenschaftliche Beschreibung eines Tetrapodenspurenfossils. In Hildburghausen / Germany mit Rekonstruktion von einem Teil der Original-Fährtenplatte im Hintergrund.

Name: Chirotherium
Nahrung: ?
Gruppe: ?
Länge: ?
Zeit: Mitteltrias, Untertrias
Fundort: Südafrika

Chirotherium ist eine Spurenfossilgattung fünffingeriger Trittsiegel und kann auf Unter- und Mitteltrias datiert werden.

Bildquellen

  • Chirotherium_Spurenabdruck: FerdiBf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.