Spinosauroidea

Die Spinosauroidea sind eine Gruppe theropoder Dinosaurier.

In diesem Kladogramm, nach Benson, teilen sich die Spinosauroidea in zwei Untergruppen auf, die Megalosauridae und die Spinosauridae, die vor allem in der Kreidezeit lebten.

Zu den Spinosauridae gehörten gehörten der Baryonyx, Suchomimus, Irritator und Spinosaurus der länger war als der T-Rex und vor allem Fisch fraß.

Bildquellen

  • Spinosauroidea: cc

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.